Geld Verdienen
Ich bin gekommen um zu bleiben!

Ihr habt schon eine ganze Weile nichts mehr von mir gehört, aber ich bin nach wie vor fleißig in der online Marketing Szene aktiv. Ich habe mir dieses Jahr eine ausgiebige Erholungsphase über die Weihnachtsfeiertage gegönnt.

Es gibt doch nichts besseres, als sich bei diesem Wetter vor den Kamin zu setzen, einen guten Wein zu genießen und Zeit mit der Familie zu verbringen.

Bei all dem Gerede über Geld darf man schließlich nicht vergessen, dass das Geld verdienen an sich nicht Ziel und Inhalt des Lebens sein sollte - wer nur der Kohle hinter her rennt, sei es online oder offline, der verpasst das, was wirklich wichtig ist.

Also denkt daran, Geld kann immer nur Werkzeug sein, nicht Ziel eurer Bemühungen!

In diesem Sinne wünsche ich ein angenehmes Wochenende und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nutzt eure freie Zeit zum Geld verdienen!

Das klingt merkwürdig, denn die meisten von euch dürften ausgerechnet in Ihrer Freizeit alles andere im Sinn haben, als sich dem Geld verdienen zu widmen. Dafür ist ja schließlich die Arbeit da, oder nicht?

Das mag ja sein, aber Freizeit bietet nun einmal den Luxus, frei gestaltbar zu sein. Wer 70% des Tages damit verbringt, für jemand anderen zu arbeiten als für sich selbst, der hat nur in seiner Freizeit die Chance, sich selbst etwas aufzubauen und sich damit weiter in Richtung finanzielle Unabhängigkeit zu bewegen. Meiner Meinung nach gibt es kaum etwas wichtigeres im Leben als Unabhängigkeit, und einer der Eckpfeiler davon ist genügend Geld.

Ich erzähle all dies, weil ich vor kurzem ein Telefonat mit einer sehr erfolgreichen Kundin hatte, die mein Produkt “Der Reiche Sack” im August 2010 gekauft hat. Sie hatte eine Vollzeitstelle als Reisebürokauffrau und daher nur wenig Zeit, sich nach der Arbeit noch um andere Dinge als die Hausarbeit zu kümmern.

Trotzdem hat Sie sich kontinuierlich mit meinen Methoden befasst, jeden Tag ein bisschen. Nie mehr als eine Stunde am Stück, dafür aber eben jeden Tag. Mittlerweile verdient Sie online mehr als in Ihrem Job im Reisebüro und hat sich von dem im Internet verdienten Geld gerade für den Sommer ein Cabrio gekauft - ein Neuwagen, versteht sich.

Nicht schlecht, oder?

Frohe Weihnachten!

Wünscht euch der Reiche Sack.

Ich hoffe, ihr nehmt den Beginn eines neuen Jahres als Anlass, um die Dinge an eurem Leben zu verändern, die euch bewusst oder unterbewusst stören. Ihr kennt mich, ich spreche natürlich vom Geld verdienen. Wir alle wollen schließlich mehr Geld verdienen. Das das am besten im Internet geht, beweise ich mir selbst jedes Jahr wieder aufs Neue und meine Kunden geben ebenfalls richtig Gas. Also schließt euch an und verdient 2011 auch endlich Geld im Internet!

Glaubt mir, es lohnt sich.

Ka-Ching! Geld ist schön.

Das wollte ich nur mal wieder loswerden. Ich wurde vor Kurzem durch eine Verkettung unglücklicher Zufälle aus meinem üblichen Lebensumfeld entfernt. Mir ist etwas passiert, von dem man ab und an mal liest, aber man doch stets denkt “das passiert mir ganz bestimmt nicht”. Ist es aber. Bei meiner letzten Urlaubsreise ist mein Koffer ist verloren gegangen.

Ich wollte für eine paar Tage nach London, ein Freund hat eine relativ große Party in seinem Anwesen gegeben, das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Dieser Herr verdient sein beachtliches Vermögen natürlich auch im Internet, wo sonst. Ich bin pünktlich in Heathrow angekommen, mein Koffer allerdings nicht. Da waren es nur noch 4 Stunden bis zu der Party, und ich hatte mich für den Flug bequem gekleidet, alles andere als angemessen für ein derartiges Event.

Doch statt mich aufzuregen, habe ich mir vom Hotel ein Taxi rufen lassen, in der Lobby noch schnell einen anderen Freund angerufen und ein Treffen verabredet.

Zum Glück gibt es in London schließlich Harrods. Wer diesen Namen noch nie gehört hat, sollte entweder Google bemühen oder sich in einen Flieger setzen, denn dort kann Mann (und Frau) so ziemlich alles bekommen, was man für einen adäquaten Auftritt benötigt. Etwa eine Stunde und knapp 3500 Pfund später war ich bestens für das Wochenende gerüstet, Koffer hin oder her. Hatte ich erwähnt, dass es ein Segen ist, immer ein bisschen Geld auf der hohen Kante zu haben?

Ich hoffe ihr habt den Sommer genossen?

Ich jedenfalls habe das - in vollen Zügen. Entgegen meiner sonst für den Sommer typischen Auszeit habe ich mich dieses Jahr zur Abwechslung mal wieder intensiv mit dem Geld Verdienen beschäftigt. Ich habe einige fantastische neue Einnahmequellen erschlossen und dafür tatsächlich meinen Sommerurlaub sausen lassen. Das werde ich allerdings nachholen.

Wenn man ehrlich ist, war es in Deutschland ja auch ganz erträglich dieses Jahr, warm genug ist es jedenfalls gewesen. So warm jedenfalls, dass ich einige Runden über die Rennstrecke heizen konnte, macht richtig Laune!

Dieser Beitrag endet jetzt allerdings verfrüht, denn ich habe gerade eine Einladung zum Abendessen bekommen, der ich gern nachkommen werde. Gut, dass ich noch nichts bestellt hatte!

Schönen Abend noch!

Der Reiche Sack ist wieder im Lande

Und was muss ich hier sehen? Das Wetter ist noch genauso furchtbar wie vor 5 Monaten!

Aber ich wäre nicht ich, wenn das meine Laune trüben könnte. Die Zeitung sagt, die Spritpreise sind gestiegen. Da werde ich doch, der Ankündigung zum trotz, direkt mal eine kleine Spritztour starten. Natürlich, Autofahren macht mehr Spaß bei offenem Fenster/Verdeck (je nachdem für welchen ich mich entscheide), und meine Sommerreifen sind auch noch eingelagert.. aber was soll’s, einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausfahrten im Sommer kann ich trotzdem gut vertragen.

Und was treibt ihr so? An einem Freitag vormittag wie dem heutigen? Arbeiten? Wahrscheinlich schon. Wäre doch viel besser, wenn ihr stattdessen Geld ausgeben könntet, oder nicht? Ich befreife einfach nicht wie man sich dem System unterwerfen kann.. packt euer Leben doch mal an!

Deutschland friert…

Während ich mir die Sonne auf den Bauch scheinen lasse.

Ich sage euch, so eine Winterresidenz an der Sonne ist was feines. Und gar nicht mal so teuer!

Kann ich jedem, der jenseites der €100.000/Jahr Grenze verdient, nur wärmstens empfehlen.

Deutlich besser als Schneematsch…

Deutlich besser als Schneematsch…

So muss das sein!

Der Januar ist noch nicht mal 2 Wochen alt und ich habe schon mehr verdient als im kompletten Januar 09! Geld verdienen macht wirklich Spaß - wenn man der reiche Sack ist. Hehe. Schönen Tag noch!

Startschuss für 2010!

Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2010!

Ich wünsche jedem, der sich darum bemüht, gutes Geld zu verdienen, dass er 2010 ein Vielfaches von seinem jetzigen Einkommen verdient und allen die in meiner Szene unterwegs sind gute Rankings, niedrige CPCs und vor allem allzeit einen ordentlichen ROI!

Gruß,

Der Reiche Sack

Geld verdienen?

Geld verdienen ist heutzutage wesentlich leichter als man denken könnte. Ich einige besitze Websites, die ganz allein 2 - 3 mal mehr im Jahr verdienen als der Durchschnittsdeutsche in einem Vollzeitjob.

Dabei bin ich weder Computergenie, noch Programmierer, noch habe ich irgendetwas studiert.

Neugierig? Du willst herausfinden wie ich das angestellt habe? Dann schau auf meiner Webseite vorbei, besorg dir mein Komplettpaket und lies es durch. Gründlich. Mehrmals. Dann weißt du bescheid - und wenn dir noch irgendwas unklar ist, schreib meinem Support-Team, die erklären dir alles noch mal.

Mir ist völlig klar, dass die meisten von euch das für Betrug halten. Dass Sie glauben das ist alles unmöglich, nur Abzocke, keine ehrliche Arbeit.. Bla bla bla.

Ich besitze Websites, die mir im Jahr 2 - 3 mal so viel Geld einbringen wie der Durchschnittsdeutsche in einem Vollzeitjob verdient - mit dem Unterschied, dass ich 2 Stunden die Woche daran arbeite. Ich betrüge niemanden, die Leute lieben mich für meinen Services und müssen nicht mal Geld ausgeben um mir tausende einzubringen.

All das ist die Wahrheit, ob du es akzeptierten willst oder nicht. Wahrscheinlich ist es auch für deine kleine Welt viel angenehmer wenn du nicht daran denkst, dass ich deinen Monatslohn in 5 Arbeitsstunden erwirtschafte - und dass mit Laptop vom Bett aus.

Wenn du allerdings einer der wenigen bist die sich denken: “Was der Sack kann, kann ich auch. Ich will lernen, wie das geht!” Dann solltest du dir jetzt auf meiner Webseite mein Komplettpaket zum online Geld verdienen besorgen.

Ja, jetzt.

Wir sehen uns dann auf der Sonnenseite des Lebens - oder in meinem Forum. Du wirst lachen wenn du erkennst wie leicht man im Internet richtig viel Kohle machen kann. Und dass ohne irgend jemanden zu betrügen, abzuzocken oder etwas illegales zu tun. Du wirst kein schlechtes Gewissen haben.

Du wirst dich gut dabei fühlen. Und du wirst herausfinden, wie entspannt das Leben sein kann wenn man weniger als alle anderen arbeitet und trotzdem mehr Geld als der Rest hat.